In Moosach leben etwa 50.000 Menschen. Der Stadtbezirk Moosach gehört zu den ältesten Orten in München. Gleich um die Ecke befindet sich eines der ältesten Gasthäuser Münchens der „Alte Wirt“.
Der St-Martins-Platz mit dem Pelkovenschlössl ist das kulturelle Zentrum des Stadtteils.
Das zweithöchste Gebäude der Stadt München steht in Moosach „Uptown München“
Moosach ist ein lebendiger Stadtteil hier gibt es Kindergärten, Schulen und Parks zur Erholung.

  • 38 Kindertagesstätten
  • 5 Grundschulen und 2 Mittel- und Hauptschulen
  • 1 Gymnasium & Realschule
  • 5 Berufsschulen
  • U-Bahnlinien U3 und U1
  • S-Bahnlinie S1 und Straßenbahn
  • Busanbindung
  • Olympia-Einkaufszentrum OEZ der Tempel für Shoppingfreunde mit 140 Geschäften
  • Olympiapark mit Schwimmhalle
  • Schloss Nymphenburg mit Schlosspark
  • Westfriedhof eine Sehenswürdigkeit
  • Amphionpark
  • Landschaftsschutzgebiet Kapuzinerhölzl

In der direkten Umgebung befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, eine Tankstelle, Arzt, Bank