Wir erhalten sehr viele Anfragen bezüglich kleiner Lagerflächen. Bis zum heutigen Tag konnten wir in diesem Segment keine Flächen anbieten. Inzwischen wurden die ehemaligen Produktionsflächen im Gebäude 3 im 1. Obergeschoss als Lager umgebaut. Hier können kleinere Lager von 100 – 500 qm angemietet werden. Ebenso stehen moderne Archivräume mit Rolltegalen zur Einlagerung von Akten zur Verfügung. Die Andienung erfolgt über ein ebenerdiges Rolltor und einen Lastenaufzug.

Die flexible Laufzeit und der 24 stündliche Zugang ins Gebäude ist bei unseren Mietern sehr gefragt.

Die in unserem Haus zur Verfügung gestellten Lagerflächen von 100 - 500 qm werden von unseren Mietern gut angenommen. In diesem Jahr haben zwei Groß- und Einzelhandelsunternehmen und ein Textilunternehmen eine Lagerfläche in unserem Haus gemietet. 

Inzwischen mieten 40 Unternehmen Gewerbeimmobilien im Gewerbepark in Kranzberg. Ein bunter Branchenmix ist entstanden. Es gibt Dienstleister, Groß- und Einzelhandel, Speditionen, Versicherungen, Internethändler, Automobilzulieferer, einen Friseur und viele Startups.

Durch den Boom des Internethandels sind Lager- und Logistikflächen nach wie vor sehr nachgefragt. Die aktuelle Lage auf dem Markt für Industrie- und Logistikflächen ist in München weiterhin angespannt. Der deutschlandweite Boom im Logistiksektor treibt die Nachfrage nach geeigneten Flächen weiter in die Höhe. In München wird vorrangig der Bau neuer Wohnungen voran getrieben, das lähmt den Bau neuer Gewerbeobjekte zusätzlich. Die Standorte im Umland von München werden dadurch interessanter.

Im Fokus des Interesses bleiben Gewerbeflächen des Münchner Nordens: In der Region Neufahrn / Garching / Eching / Hallbergmoos werden 50 % der Flächen nachgefragt. Die Nähe zum Flughafen und die gute Autobahnanbindung sind dafür die wichtigsten Gründe.
Der Firmenstandort in Kranzberg ist nur 10 min von den oben aufgeführten Orten entfernt. Die Mieten sind noch etwas moderater und der Gewerbepark liegt direkt an der A9 zwischen München und Ingolstadt.

Die meisten Anfragen erhalten wir von kleinen mittelständischen Handwerksbetrieben. Diese suchen flexible Lagerflächen von 100 - 500 m². Um der steigenden Nachfrage nach individuellen Lagermöglichkeiten Rechnung zu tragen, bauen wir eine große Lagerfläche mit 1500 m² in kleinere Einheiten um. Die Flächen können multifunktional als Lager-, Montage-, oder Produktionsfläche gemietet werden.

In unserem modernen Gewerbepark bieten wir für wenig Geld volle Leistung. Wählen Sie aus 20.000 m² Ihre Wunschfläche von 100 - 4.000 m². Aktuell ist eine topschicke, ebenerdige Servicefläche mit 1.500 m² frei. Hervorragend geeignet als Produktionshalle, Montagehalle oder Lagerfläche.

Die Zukunft im Bereich Kommunikation ist das Glasfaserkabel. Damit werden selbst größte Daten- und Informationsmengen sprichwörtlich in Lichtgeschwindigkeit verschickt.

Eine Glasfaser ist eine lange Faser, die aus geschmolzenem Glas zu dünnen Fäden gezogen wird. Bei Glasfaser-Leitungen werden die Daten nicht wie bei Kupferkabeln durch elektrische Impulse, sondern mit optischen Signalen übertragen. Das ermöglicht schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten und macht die Übertragung unempfindlicher gegenüber elektrischen oder magnetischen Störfeldern. Zudem können die Daten via Glasfaser selbst über längere Strecken ohne Geschwindigkeits- oder Qualitätsverluste übertragen werden.

Highspeed-Internet und Telefonieren mit höchster Sprachqualität - das gibt es alles gleichzeitig über einen Anschluss. Denn mit dem modernen Glasfasernetz der Telekom werden Download-Geschwindigkeiten von bis zu 200 Megabit / Sekunde und Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit / Sekunde möglich.

Mit "Fiber to the Home" endet die Glasfaserleitung nicht mehr am Verteilerkasten auf dem Bürgersteig oder im Keller des Hauses, sondern führt direkt in Ihr Büro. Der Glasfaseranschluss unserer Gewerbeflächen nördlich von München ist im vollem Gange und wird bis zum 01.10.2017 abgeschlossen sein.